Kritisch Reisen: Bulgarien - das neue Malle an der Schwarzmeerküste

Aktualisiert: 12. Nov 2019

Wird Bulgarien das neue Mallorca? Bulgariens Schwarzmeerküste boomt. Mehr als 8 Millionen Touristen kamen allein 2018 - bei gerade mal 7,15 Millionen Einwohnern. Wie verändert sich das Land durch den Massentourismus? Nicht nur der Goldstrand zieht die Urlauber an. Viele Familien und Rentner fahren an die Strände Bulgariens: Urlaub dort ist billig. Die Frage die im Raum steht: Kann das ärmste und zugleich korrupteste Land der EU den Massentourismus in den Griff bekommen?

Der Film ist Teil der Story-Sommerreihe "Kritisch Reisen", welche bis zum 28.08.2019 mittwochs um 22:10 im WDR Fernsehen gesendet wird. Die Autoren beschäftigen sich unter anderem mit den Auswirkungen des Massentourismus in Bulgarien, auf Sylt, Mallorca und Ibiza.


Soziale Netzwerke

  • Facebook Social Icon
  • Youtube
  • Twitter Social Icon